Stellenausschreibung 2

Zurück

Die Flächenagentur Baden-Württemberg GmbH erarbeitet ökologische Fachgutachten, Naturschutzstrategien, Pflegekonzepte und Managementpläne, berät in den Bereichen Ökologie, Naturschutz, naturverträgliches Wirtschaften und Biodiversitätsmanagement, plant, koordiniert und betreut Ökokonto-Maßnahmen und die Umsetzung von Moorrenaturierungen und ist landesweiter Vermittler von Kompensationsflächen, Ökopunkten und Waldausgleichsflächen.

Die Flächenagentur sucht  zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektleiter*in (m/w/d) Landschaftsplanung und Umweltbaubegleitung

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Gutachten- und Berichterstellung, insbesondere in den Bereichen Eingriffsregelung und Umweltverträglichkeit
  • Umweltbaubegleitung, insbesondere ökologische Baubegleitung,
  • Betreuung und Koordination der Umsetzung von Naturschutzmaßnahmen, z.B. Moorrenaturierungen, Wiedervernässungen, Trockenmauersanierungen oder Gehölzpflege
  • Fachliche Prüfung von Eingriffen in Natur und Landschaft sowie von Ökokonto-Maßnahmen
  • Durchführung von Kartierungen und Monitoring
  • Fachbezogene Öffentlichkeitsarbeit
  • Bearbeitung von Projekten der angewandten Forschung
     

Das bieten Sie:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium (z.B. Landespflege, Landschaftsplanung, Landschaftsökologie)
  • Praktische Erfahrungen bei der Umsetzung von Naturschutzmaßnahmen
  • Sehr gute ökologische und planerisch-methodische Fachkenntnisse
  • Erwünscht sind zudem Kenntnisse in den Bereichen Klimaschutz und CO2-footprints sowie Moorschutz und Waldökologie
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Einen sicheren Umgang mit branchenüblicher Software (ArcGIS, MS Office)
  • Ihre fachlichen Erfahrungen und Qualifikationen befähigen Sie, aus dem Stand anspruchsvolle Projekte eigenverantwortlich zu entwickeln und umzusetzen
  • Überblick auch bei einer Vielzahl von Projekten und hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit, Führerschein Klasse B
     

Das bieten wir:

  • Eine Vollzeitstelle, die Stelle ist grundsätzlich auch teilbar
  • Eine unbefristete Festanstellung
  • Vielfältige Kontakte, interessante Projekte mit viel Eigenverantwortung und individuellen Gestaltungs- und Entfaltungsmöglichkeiten
  • Sehr flexible Arbeitszeitregelungen
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Ein der Tätigkeit angemessenes Gehalt

Für Fragen stehen Ihnen Dr. Stefan Rösler, Tel. 0711-32732-513, oder Manuel Sedlak, Tel. 0711-32732-134, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an bewerbung@flaechenagentur-bw.de oder an Flächenagentur Baden-Württemberg GmbH, Postfach 1253, 73748 Ostfildern.

www.flaechenagentur-bw.de